kick & bolz stellt sich vor

Kick & bolz ist ein kleines Magazin für Fußballliebhaber. Der Fußball, reduziert auf seinen kleinsten gemeinsamen Nenner, das Spiel selbst, steht bei uns hoch im Kurs. Spielberichte, Spielinformationen, sowie interessantes und kurioses über die Vereine sind Hauptbestandteil unserer Arbeit. Online werden wir euch mit Bildern kurzen Neuigkeiten zu unseren besuchten Spielen, auf dem Laufenden halten. Zudem werdet ihr unter der Rubrik Termine einen Testspielkalender für Deutschland und Luxemburg finden.

Aufgrund der Masse an Testspielen in Deutschland, haben wir uns den Schwerpunkt hierbei auf Liga 1-3 gegen Amateure gelegt. Der Luxemburgkalender erscheint wöchentlich am Sonntag für die kommende Woche.

Das Magazin erscheint im Zyklus von acht Wochen und ist im Online-Shop erhältlich. Zudem kann man das Ergänzungswerk zum Weltfußball direkt bei Spielen erwerben, die von der Redaktion besucht werden. Diese werden regelmäßig auf unserer Website, sowie auf Facebook veröffentlicht. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

 

Eure kick & bolz Redaktion



kick & bolz - die Namensgebung

Die Namensgebung des Magazins ist leicht und schnell erklärt. Das kick & bolz wurde abgeleitet vom englischen Spielsystem Kick & Rush, einer beliebten Taktikoption für Underdogs. Genau diese Kombination machte sie als Namensgebung interessant.

Auch dieses Magazin ist ein Underdog auf dem Printmarkt und muss sich mit viel Leidenschaft und kämpferischer Leistung behaupten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.



Der Geschäftsführer

Mein Name ist Florian Wachter und ich bin hauptberuflich als Weinbautechniker tätig. Grundsätzlich haben mein Beruf, als auch mein Hobby, die Fußballberichterstattung, recht wenig gemeinsam - außer der frischen Luft vielleicht. Dennoch möchte ich meine Reportagen nicht länger in der Schreibtischschublade vergilben lassen und dem ein oder anderen interessierten Leser/-in ein paar interessante Minuten in meinen Heften zu muten.

Viel Spaß beim Schmökern.

 

Euer Florian Wachter